Archiv der Kategorie: Ratgeber

Ratgeber

Eine Stundung der Kosten vom Insolvenzverfahren ist möglich

Insolvenzrecht Ratgeber: Erhalten mittellose Schuldner von dritter Stelle (Bekannte, Familie) keinen Vorschuss oder besitzen selbst kein ausreichendes Vermögen, können Schuldner beim Insolvenzgericht eine Stundung der Kosten vom Insolvenzverfahren gemäß § 4a der Insolvenzordnung (InsO, Insolvenzrecht) beantragen… Diese Stundung der Verfahrenskosten … Weiterlesen

Das Insolvenzrecht wird durch die Insolvenzordnung geregelt

Insolvenzrecht Ratgeber: Der Umgang mit dem deutschen Insolvenzrecht wird vom Gesetzgeber durch die Insolvenzordnung (InsO) geregelt. Durch dieses Insolvenzrecht, welches dem Zivilrecht zugeordnet ist, ermöglicht der Gesetzgeber jedem Schuldner der wirtschaftlich gescheitert ist, eine Befreiung seiner restlichen Verbindlichkeiten und einen … Weiterlesen

Welche Insolvenzverfahren bietet das deutsche Insolvenzrecht

Ratgeber Insolvenzrecht: Welches Insolvenzverfahren sollten Verbraucher anwenden und auf welches Insolvenzverfahren sollten Selbstständige zugreifen. Das deutsche Insolvenzrecht bietet Schuldner verschiedene Möglichkeiten damit sie sich von ihren Schulden befreien können, doch das Insolvenzrecht ist undurchsichtig… Viele Schuldner fragen sich, welches Insolvenzverfahren … Weiterlesen

Wie die Regelinsolvenz laut Insolvenzrecht angewendet wird

Tipps zum Insolvenzrecht: Der Ablauf der Regelinsolvenz wird durch das deutsche Insolvenzrecht in der Insolvenzordnung geregelt und das Regelinsolvenzverfahren bezeichnet ein Insolvenzverfahren, welches immer dann angewandt wird, wenn das Verbraucherinsolvenzverfahren als Insolvenzverfahren nicht geeignet ist… Das Regelinsolvenzverfahren ist demnach immer … Weiterlesen

Wie die Privatinsolvenz laut Insolvenzrecht angewendet wird

Insolvenzrecht Tipps: Der Ablauf einer Privatinsolvenz (Verbraucherinsolvenz) wird durch das Insolvenzrecht in der Insolvenzordnung außerordentlich genau geregelt und das Privatinsolvenzverfahren ist das Insolvenzverfahren, das immer dann angewandt wird, wenn das Regelinsolvenzverfahren als Insolvenzverfahren nicht geeignet ist… Das ist etwa der … Weiterlesen

Das Insolvenzrecht lässt Raum für die Unternehmenssanierung

Tipps Insolvenzrecht: Wenn ein Unternehmen überschuldet ist, muss der Unterneh- mer laut Insolvenzrecht bezw. Insolvenzordnung beim zuständigen Insolvenzgericht, umgehend Insolvenz anmelden. Doch das Insolvenzrecht lässt vielen Freiberuflern oder Selbständigen auch Raum für eine nachhaltige Unternehmenssanierung und kann somit deren Unternehmen … Weiterlesen

Zum Insolvenzrecht ist eine gute Insolvenzberatung wichtig

Tipps zum Insolvenzrecht: Immer wenn das deutsche Insolvenzrecht angewendet werden soll, egal ob dabei ein Verbraucherinsolvenzverfahren, ein Regelinsolvenz- verfahren oder eine Unternehmenssanierung angestrebt wird, ist bei der Anwendung des Insolvenzrechtes immer eine gute Insolvenzberatung wichtig und elementar… Denn nur mit … Weiterlesen